ECR_Logo

Wer ist die ECR ?

European Conservatives and Reformists (ECR) Party is Europe’s leading Conservative movement. Since our foundation in 2009, we have become one of Europe’s most important political movements. With more than 40 political parties and active representation in the European Parliament, Council of Europe, Committee of Regions and NATO Parliamentary Assembly.

We are united by our centre-right values, as expressed in the Reykjavik Declaration. The ECR Party is dedicated to individual liberty, national sovereignty, parliamentary democracy, private property, limited government, free trade, family values and the devolution of power.

These values underpin our politics, including our vision for a reformed European Union. Europe stands at a crossroads and the ECR Party’s agenda for reform has never been more relevant than it is today. Join our movement, and help us advance a Europe – and a world – of free peoples, free nations and free markets.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem folgenden Link "https://ecrparty.eu/

 

Lars-Patrick-Berg_Bild

Lars Patrick Berg (MdEP)

Wer ist Lars Patrick Berg ?

Ich bin Jahrgang 1966 und habe mein Abitur am Jesuitenkolleg St.Blasien absolviert. Im Anschluss an meinem Grundwehrdienst habe ich ein ein Magisterstudium an den Universitäten Tübingen, Heidelberg und München in den Fächern Ost- und Mittelalterliche Geschichte erfolgreich abgeschlossen. In den Folgejahren war ich in einigen Konzernen in den Geschäftsbereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Vertriebsunterstützung tätig. Um eine weitere Zusatzqualifikation zu erwerben, habe ich später einen zweijährigen Masterstudiengang an der Universität Leipzig und der Moskauer MGIMO-Universität in internationaler Energiewirtschaft belegt. Von 2016 bis 2019 war ich Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg und als innen- und polizeipolitischer Sprecher tätig. Seit 2019 bin ich Mitglied des Europäischen Parlaments. Zusätzlich engagiere ich mich als Reserveoffizier der Bundeswehr.

 

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgendem Link "https://larspatrickberg.de/"